Holunderbeerencreme

Nachspeisen und Nachtisch... Für Kinder doch oft das Beste am Essen ;-)
Antworten
Benutzeravatar
D@vid1991
Goldstatus
Goldstatus
Beiträge: 486
Registriert: Mo, 23. Jul 2007, 06:53
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Holunderbeerencreme

Beitrag von D@vid1991 » So, 29. Jul 2007, 08:55

Holunderbeerencreme

Ihr braucht:

400g Holunderbeeren
250g Kirschen
2 Bio-Orangen
3 EL Zucker
150ml Rotwein
geriebene Muskatnuss
1 Zimtstange
Makr von 1 Vanilleschote
500g Joghurt
eventl. etwas Mascarpone


So wird es gemacht:

Holunderbeeren abspülen und abzupfen. Kirschen abspülen und entsteinen. 1 Orange heiß abwaschen, abtrocknen und eine Hälfte dünn abschälen, ein weiteres Viertel fein abreiben. Beide Orangen auspressen. Alles mit den übrigen Zutaten, außer dem Joghurt, mischen und 1,5 Stunden ziehen lassen. In einen Topf geben, aufkochen und ca 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln. Abkühlen lassen und die froßen Orangenschalenstücke und die Zimtstange entfernen. Joghurt dazugeben und eiskalt servieren. Eventuell mit einem Klecks Mascarpone servieren.
Mit freundlichen Grüßen

D@vid1991
Antworten

Zurück zu „Rezepte - Nachspeisen“