Aidasalat

Nicht nur für Blattfresser ;-)
Antworten
Benutzeravatar
D@vid1991
Goldstatus
Goldstatus
Beiträge: 486
Registriert: Mo, 23. Jul 2007, 06:53
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Aidasalat

Beitrag von D@vid1991 » Di, 2. Okt 2007, 09:54

Aidasalat
Zutaten

1 Dose Artischockenböden
2 St Tomaten
2 St rote Paprikaschoten
1 St Endiviensalat
1 TL Senf
2 St hartgekochte Eier
1 Tasse Salatsoße

Zubereitung

Die Artischockenböden aus der Dose nehmen, abtropfen lassen, an der Unterseite der Böden etwaige strohige Stellen abschneiden und die Böden vierteln.
Die Tomaten an der stiellosen Seite kreuzweise leicht einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen und zwei Minuten im Wasser liegen lassen. Die locker aufgesprungene Tomatenhaut völlig abziehen, die Tomaten halbieren, den Saft und die Kerne herausdrücken und die Tomatenhälften in Streifen schneiden.

Die Paprikaschoten halbieren, das Kerngehäuse herausschneiden, die Schotenhälften kalt waschen und in Streifen schneiden.

Den Endiviensalat putzen, verlesen, waschen, abtropfen lassen und in Streifen schneiden.

Alle Salatzutaten miteinander mischen. Die Salatsauce über den Salat gießen. Die Eier schälen, in Scheiben schneiden und den Salat mit den Eischeiben garnieren.
Mit freundlichen Grüßen

D@vid1991
Antworten

Zurück zu „Rezepte - Salate“