Hornhaut von Stiefeln?

Antworten
Neuschnee
Starter
Starter
Beiträge: 4
Registriert: Fr, 22. Feb 2013, 20:28

Hornhaut von Stiefeln?

Beitrag von Neuschnee » Do, 28. Feb 2013, 23:10

Hallo zusammen,

und zwar habe ich das Problem, dass ich - immer wenn ich meine absoluten Lieblingsstiefel eine längere Zeit trage - unschöne und auch teilweise schmerzhafte Hornhaut an den Füßen bekomme. Kennt ihr vielleicht einen guten Tipp, ob ich die Schuhe mit etwas einsprühen oder einschmieren kann, damit sich die besser mit meiner Haut vertragen? Soll ich eventuell die Strümpfe weglassen?

Grüße
Benutzeravatar
VerO1972
Starter
Starter
Beiträge: 7
Registriert: So, 3. Mär 2013, 13:50
Wohnort: Stralsund

Re: Hornhaut von Stiefeln?

Beitrag von VerO1972 » So, 3. Mär 2013, 14:02

Hi "Neuschnee",

Naja, also ich weiß halt nur dass sich Leder dehnt wenn man es mit unterschiedlichen Flüssigkeiten behandelt
und sich dann besser an die Form deines Fußes anpassen lässt.
Aber wie wäre es denn wenn du mit deiner Frage mal ganz "altmodisch" zu einem Schuster gehst und dir
dort einen Tipp abholst? ... immerhin ist die Frage ja schon sehr speziell ;)
Benutzeravatar
tinkart
Starter
Starter
Beiträge: 9
Registriert: Di, 26. Feb 2013, 12:14

Re: Hornhaut von Stiefeln?

Beitrag von tinkart » So, 3. Mär 2013, 14:09

Ich würde fast schätzen, dass die Stiefel einfach zu klein sind und dann beim Tragen halt immer etwas reiben an der Haut, so einen richtigen Tipp habe ich dafür nicht, kenne es aber auch von einem paar Turnschuhe, die ich habe, trage sie deshalb nur selten, aber weil ich sie sehr mag, möchte ich sie auch nicht wegschmeißen.)
Antworten

Zurück zu „Schuhe und Stiefel“