Poster im BAd?

Küchentipps und Badezimmertricks... Von übergekochter Milch bis zum Spiegel reinigen...
Antworten
Sophly
Starter
Starter
Beiträge: 4
Registriert: Mi, 4. Feb 2009, 13:47

Poster im BAd?

Beitrag von Sophly » Fr, 20. Feb 2009, 17:07

Ich will mein Bad umdekorieren und ich dachte daran irgendwie eine exotische Stimmung zu schaffen. Ich will eine 1 Meter Glassäule mit Sand, Muschel usw füllen, ein paar Kokosnüsse aufstellen und auch so einen kleinen Bambus aufstellen, dort wo das Licht auf ihn scheinen kann. Ich dachte auch daran ein Poster mit einem Strand an eine Wand zu kleben. Ich frage mich aber ob es nicht im Bad kaputt geht,bzw. soll ich ein Acryl Glas Poster nehmen oder geht es auch mit einem laminierten Poster. Der Preisunterschied ist riesig, und ich hatte gehofft ich komme mit der ganzen Dekoration des Bades mit 100 Euro weg.
Benutzeravatar
schnellie
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 492
Registriert: Fr, 5. Nov 2004, 23:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Poster im BAd?

Beitrag von schnellie » Sa, 21. Feb 2009, 15:32

Ich würde mal im Bastelladen fragen, wie man Bilder/Poster am besten "konserviert", so dass sie gegen Feuchtigkeit geschützt sind...

Meine einfachste Methode wäre, dass ich es mit einem Klarlack (z.B. für Autolack) von beiden Seiten dünn besprühen würde, so dass es geschützt ist. Zusätzlich würde ich mit einem "Nanospray" versuchen es zusätzlich zu versiegeln, so dass ich es bei Verschmutzung leicht reinigen kann... Unser "Nanospray" ist eigentlich zum "versiegeln" unserer Schuhe gedacht... Das machen wir auch mit unseren Bildern, die wir mit Acryl malen...

ABER: Wie immer... ERST an versteckter und unauffälliger Stelle testen, ob sich die Materialien vertragen!!!
Liebe Grüße
Thorsten alias Schnellie

___

Kennst du auch einen Haushaltstipp? Dann teile ihn doch einfach allen mit und schreibe ihn Omas-Hilfe. Hat ein anderer oder dieser Tipp bei dir geklappt? Schreibe es einfach beim jeweiligen Tipp dazu, danke :-)
Antworten

Zurück zu „Küche und Bad“