Quark macht...

Unsere Haut ist unser größtes Organ, was wir haben und unsere Visitenkarte...
Antworten
Benutzeravatar
ulli
Chefin
Chefin
Beiträge: 114
Registriert: Sa, 6. Nov 2004, 00:27
Wohnort: Hamburg <-> Gran Canaria
Kontaktdaten:

Quark macht...

Beitrag von ulli » Mi, 30. Aug 2006, 12:27

.....schön :)
Milchfrischprodukte tun der Haut gut. Eiweiße schützen vor Austrocknung und Fette führen das zurück, was der Haut täglich bei der Reinigung entzogen wird.
Trage Quark einfach auf das Gesicht auf. Lass’ ihn 10 – 15 Minuten einwirken. Anschließend wäscht Du den Quark ab. So wird Deine Haut schön und frisch.
Bereits 10 Minuten mit einer Quarkmaske können wahre Wunder wirken – für jeden Hauttyp.

Probier doch diese mal aus:

Quarkmaske für straffe Haut

Lass’ eine Tasse schwarzen Tee eine Stunde lang ziehen. Rühr’ den Tee anschließend mit 3 Esslöffeln Magerquark an. Das lässt Du dann 10 Minuten einwirken und wäschst dein Gesicht kalt ab.

Honig – Quarkpackung

Für diese Maske mischst Du 50g Quark mit einem Esslöffel Honig.
Nun trägst Du die Mischung auf das Gesicht auf und lässt sie 10 Minuten einwirken.
Abschließend wieder abwaschen.
Der Quark kühlt und beruhigt gereizte Gesichtshaut, der Honig bringt verlorene Feuchtigkeit zurück.

Falls Du diese Masken ausprobiert hast oder schon kennst - welche Erfahrungen hast Du damit gemacht?
Kennst du weitere Rezepte für Quark- oder andere Masken?
:-)
Antworten

Zurück zu „Haut“