Blaue Blume

Hier kommt das rein, was in keine der anderen "Garten und Pflanzen" passt
Antworten
bluemagic
Starter
Starter
Beiträge: 3
Registriert: Do, 17. Feb 2011, 15:49

Blaue Blume

Beitrag von bluemagic » Do, 17. Feb 2011, 15:54

Hallo,

ich suche blaue Blumen! Welches sind die schönsten/pflegeleichtesten?

Welche lassen sich selber züchten? Habe einen recht großen Garten und würde gerne dort welche pflanzen.

Bin mir nur nicht sicher, welche sich am besten eigenen.

Vielen Dank im Voraus!
Zuletzt geändert von schnellie am Do, 17. Feb 2011, 19:33, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Werbelink entfernt
Darlinq.
Starter
Starter
Beiträge: 6
Registriert: Do, 10. Mär 2011, 17:08

Re: Blaue Blume

Beitrag von Darlinq. » Fr, 11. Mär 2011, 22:27

hallo bluemagic,

wie wäre es den mit dem blauen Elfenkrokus?
Dieser öffnet sich an warmen Frühlingstagen wie auf Knopfdruck. Schließt sich an kältern aber auch genauso schnell wieder..

Hast du denn eine Lieblingssorte ? wie z. B. Chrysanthemen oder Tulpen ?


ich wünsch dir viel Spaß beim einpflanzen .
Darlinq.
Starter
Starter
Beiträge: 6
Registriert: Do, 10. Mär 2011, 17:08

Re: Blaue Blume

Beitrag von Darlinq. » Fr, 11. Mär 2011, 23:34

Darlinq. hat geschrieben:hallo bluemagic,

wie wäre es den mit dem blauen Elfenkrokus?
Dieser öffnet sich an warmen Frühlingstagen wie auf Knopfdruck. Schließt sich an kältern aber auch genauso schnell wieder..

Hast du denn eine Lieblingssorte ? wie z. B. Chrysanthemen oder Tulpen ?


ich wünsch dir viel Spaß beim einpflanzen .


Hallo bluemagic,

ich habe mir da noch einmal ein paar Gedanken gemacht. Wie wäre es mit Usambaraveilchen? Sie sind pflegeleicht und man kann sie selbst vermehren. Man nimmt ein Blatt und stellt es ins Wasser. Wenn das Blatt Wurzeln hat, kann man es in Erde pflanzen. Kaufen kann man sie in fast jedem Markt.

LG.
Antworten

Zurück zu „Allgemein Garten und Pflanzen“