Verstopfte Ausgüsse

Alles mögliche an Tipps, was der Umwelt nicht unbedingt direkt schadet (wir wollen ja nicht hier die Betriebskosten aufrechnen, die ein reines und natives Ölivenöl verbrauchen würde!
Antworten
Benutzeravatar
Tammy76
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 23
Registriert: Mi, 21. Sep 2005, 10:32
Wohnort: Deutschland - Rheinland-Pfalz

Verstopfte Ausgüsse

Beitrag von Tammy76 » Sa, 24. Sep 2005, 10:32

mit einer starken, heißen Sodalösung durchspülen. 2-3 gehäufte EL auf 2 Liter Wasser.
Hilft auch gegen schlechte Gerüche.
Antworten

Zurück zu „Bio und Öko-Tipps“