Hunde und Katzen aus Garten vertreiben

Hier kommt das rein, was in keine der anderen "Tiere-kategorien" passt
Antworten
Benutzeravatar
schnellie
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 492
Registriert: Fr, 5. Nov 2004, 23:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Hunde und Katzen aus Garten vertreiben

Beitrag von schnellie » Do, 30. Aug 2007, 21:46

Hunde und Katzen aus dem Garten vertreiben:

Es gibt ja einige Chemiekeulen im Handel zu kaufen... Probiert mal, als Alternative, Gewürznelken aus!
Der Geruch von Gewürznelken wird von Hunden und Katzen gerne gemieden. Um Hunde und Katzen also fern zu halten: Einfach ein paar Gewürznelken verstreuen!


Dieser Tipp stammt nicht von mir, denn wir haben selber 2 Katzen (hab grad' nur ein schlechtes Foto von einer zur Hand), die wir ja nicht vertreiben wollen :-) Wenn unsere Katzen bei uns in den Garten laufen würden, dann würde ich es evtl. mal testen, aber die gehen eh nur bis zu Terrassentür...
Dateianhänge
johnny.jpg
johnny.jpg (18.42 KiB) 4212 mal betrachtet
Liebe Grüße
Thorsten alias Schnellie

___

Kennst du auch einen Haushaltstipp? Dann teile ihn doch einfach allen mit und schreibe ihn Omas-Hilfe. Hat ein anderer oder dieser Tipp bei dir geklappt? Schreibe es einfach beim jeweiligen Tipp dazu, danke :-)
Antworten

Zurück zu „Allgemein Tiere“