Stabile Stütze für Wirbelsäule und Kopf durch Matratzenaufla

Von Muskelkrämpfen bis Muskelkater. Alles was beweglich an uns ist :-)
Antworten [phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Benutzeravatar
Importeurin2
Bald Goldstatus
Bald Goldstatus
Beiträge: 207
Registriert: Sa, 6. Nov 2004, 01:18
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Stabile Stütze für Wirbelsäule und Kopf durch Matratzenaufla

Beitrag von Importeurin2 » Sa, 6. Nov 2004, 14:54

Stabile Stütze für Wirbelsäule und Kopf durch Matratzenauflagen und Kissen mit Dinkel- und Hirsespreu

Ein Dinkel- oder Hirsekissen stützt Schulter- und Nackenmuskeln, nimmt Hautfeuchtigkeit auf und paßt sich der natürlichen Körperhaltung an. Eine Entspannungshilfe für alle, die sich nachts oft "verliegen".
Matratzenauflagen stützen die gesamte Wirbelsäule.

Anmerkung vom Tippschreiber:
Bei Kissenshop.de kann man solche Kissen günstig online kaufen und findet außerdem sehr gute Beschreibungen weiterer Anwendungsgebiete von Dinkel-, Hirse-,

Dieser Tipp ist von: Sabine
___

Kennst du auch einen Haushaltstipp? Dann teile ihn doch einfach allen mit und schreibe ihn Omas-Hilfe. Hat ein anderer oder dieser Tipp bei dir geklappt? Schreibe es einfach beim jeweiligen Tipp dazu, danke :-)
Antworten [phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Bewegungsapparat“